Diese Website verwendet Cookies.

Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

zustimmen

Um es vorwegzunehen: ich würde es sofort wieder tun. Jetzt aber mal von Anfang an. Ich war zum Zeitpunkt der OP 49 Jahre alt, trug seit meiner Jugend eine Brille (-2,20) und ich lese sehr sehr gerne.

Und damit fingen dann die Probleme an. Eine Altersweitsichtigkeit konnte nicht mehr geleugnet werden. Ich konnte mit meiner Brille nicht mehr richtig lesen und ohne dann auch nicht mehr. Eine Gleitsichtbrille stand also an. Das war die Zeit, in der ich ernsthaft über eine LASIK nachdachte.

Ich hab dann einfach mal überschlagen, was wohl eine Gleitsichtbrille für die nächsten Jahre kosten würde, und hab das mit LASIK verglichen. Da sah es dann ziemlich schnell sehr gut für die Lasik aus. Da ich auch noch mit Fahrrad und Motorrad unterwegs bin, kamen weitere Vorteile dazu. Mein Entschluß zur LASIK war gefallen.

Medizinische Kompetenz und modernstes Gerät waren mir sehr wichtig (ich arbeite selbst im Medizinsektor) und so kam ich zur Euromed-Klinik. Tja und jetzt kann ich mich kurz fassen. Ab da war alles wirklich einfach. Voruntersuchung, Termin, OP, alles schnell und problemlos. Personal super nett, Arzt sehr erfahren und kompetent (hat auch immer Zeit für die noch so kleinste Nebenfrage, auch wenn er sie wahrscheinlich zum tausendsten Mal beantwortet). Alles tip-top.

Und jetzt sitze ich da, genieße meine Tage ohne Brille, lese mit einer Lesebrille (was mir gar nichts ausmacht, da ich ja Brille gewohnt bin) und freue mich, eine richtige Entscheidung im Leben getroffen zu haben.

Also an alle die noch zögern: nur Mut!

Und an dieser Stelle nochmals mein Dank an das tolle Team der Euromed-Klinik. Also weiter so.